Konzert Vorberichte

Konzert Vorberichte (227)

~"HIPPIE YEAH!" ~

-DAS Sommerfest der Bandcommunity Leipzig e.V.-

Die Macher des Bessere Zeiten Festivals schlagen wieder zu!
Zum einjährigen Bestehen des Bandhaus-Leipzig, feiern wir am 09.07.2011 ein riesiges Sommerfest – das
Hippie Yeah!

ASP Unplugged

On: 30/11/2010

 

Nach zahlreichen Festivalauftritten und einer Rocktour stehen ASP dieses Jahr noch ein weiteres Mal auf der Bühne. Mit 6 Terminen in ausgewählten Städten und Locations soll an die erfolgreiche Unplugged Tour von 2008 angeknüpft werden. Schon auf der diesjährigen Rocktour spielten ASP regelmäßig in ausverkauften Hallen und so verwundert es nicht, dass bereits Anfang Oktober die Karten für drei der Unplugged Konzerte restlos vergriffen waren.

 

DarkStorm Festival

 

Am 25.12. lockt das Darkstorm Festival in Chemnitz mit der etwas anderen Feststimmung. Statt mit Plätzchen, Tee und traditionellen Weihnachtsliedern könnt ihr hier zu Gothic, EBM und Industrial richtig feiern.

 

Zeromancer

On: 22/11/2010

Woran denkt man wenn man das Wort Norwegen hört: Berge, Fjorde, Trolle
und natürlich gute Musik. Zwar kennt man aus dem kleinen skandinavischen
Land eher ordentlichen Metal, aber dass die Norweger auch guten Rock
machen können beweisen die fünf Jungs (aktuelle Besetzung: Alex
Møklebust, Kim Ljung, Dan „Electro“ Heide, Noralf Ronthi, Lorry
Kristiansen) von Zeromancer.

Unsraw

On: 08/11/2010

Foto by: http://www.unsraw.com

 

UnsraW Reborn EU Tour 2010 im Magnet Cluub Berlin (Germany)

 

am 23.11.2010 geben sich die Japanische Metal Band der Visual Kei Szene Unsraw im Magnet Club Berlin die ehre. Die Band entsandt 2006 nach der Auflösung von CoRe the Child aus ehemaligen Bandmitgleidern. Mit weile ist Unsraw ein fester Bestandteil der Visual Kei Szene geworden und erfreut sich stetig wachsender Beliebtheit besonders in Deutschland.

 

Text: Jens Witt

 

Am 15.Oktober 2010 läd GRETA IDA CSATLÒS (Sängerin der Untoten) zu ihrer Kunstvernissage in die Kulturlounge ein. Sie stellt ihre Bilder, Grafiken und Oelgemälde aus.
Die Künstlerin Greta Ida wird selbst anwesend sein!
Adresse: Kulturlounge, Dresdnerstraße 25, 04103 Leipzig
und:
Es ist herbstliche Romantik angesagt: Die UNTOTEN performen live und in schwarz-romantischer Atmosphäre am 16.Oktober 2010 in der Kulturlounge ihre besten Stücke.

Eintritt ist frei.
Einlass: 20:00 Uhr
Eröffnung: 20:30 Uhr
AK: 8,- € und Schüler/Studenten: 6,- €
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr
Adresse: Kulturlounge, Dresdnerstraße 25, 04103 Leipzig

Am 29.10.2010 finden wieder die Legendären Hell Nights in Leipzig statt, unter den PsychoBills und Horror Punk Fans schon längst kein geheim Tipp mehr aber trotzdem  ein Absolutes muss!

 

"Horrorpunk over Germany"heisst es diesen Herbst im Conne Island wenn das Non Plus Ultra des Düster Punk dort wieder aufschlägt. Mit Horrorpunk von Blitzkid ( USA ), The Other ( NRW, Deutschland ) sowie Vamp Rock von Nim vind ( Kanada ) und Gore´n´Roll von Banane Metalik ( Frankreich ) wird dem Publikum sicher wieder die Hölle heiß gemacht!

Nicht zu verpassen für jeden Liebhaber diese Genres am 29.10.2010 im Conne Island! Eindrucksvolle Bühnenoutfits, düstere Shows und geniale Sounds garantiert! Wir sehen uns!

 

Text by Nicole

Düstere Festtage in der Rheinmetropole: Am 16./17. Juli trifft sich die Schwarze Szene zum VII. Amphi-Festival im Tanzbrunnen Köln. Vor dem gotischen Panorama des berühmten Doms und der futuristischen Kulisse des Sternwellenzelts erwartet die Anhänger des dunklen Sounds erneut alles, was das nachtfarbene Herz begehrt.

Mitten im Juni, am 18./19.06., wird in Berlin gerockt. Zum fünften Mal lockt das Zita Rock Festival seine Besucher in die Zitadelle Spandau, eine der besterhaltenen und bedeutendsten Renaissance-Festungen Europas.

Emergenza / Copyright: WERK 2

EMERGENZA ist das größte internationale Newcomerband-Festival, welches gleichzeitig in den größten Ländern und Städten in Europa, USA, Kanada, Australien und seit zwei Jahren auch in Japan und Russland ausgetragen wird. Seit 18 Jahren nimmt Jahr für Jahr eine enorme Anzahl von Musikern teil, um den Titel der weltbesten Newcomerband des Jahres zu erringen. Die zahlreichen im Verlauf jeder Saison realisierten Konzerte münden im großen internationalen Finale, bei dem sich die Besten aller Teilnehmerländer zu einem einzigartigen, dreitägigen Musikevent treffen (die letzten Jahre auf dem Taubertal-Open-Air mit ca. 15.000 Besuchern).