Vorberichte

Konzert Vorberichte (288)

Das EASTSIDE-Festival war 2020 entworfen um ein Festival unter Corona-Bedingungen zu ermöglichen. Durch die verschärfende Pandemie-Auflagen war die Durchführung dann doch nicht möglich und wird jetzt mit einem beeindruckendem Line-Up im Karlsbad in Halle nachgeholt.

So viele hochwertige Bands ohne Lückenfüller sieht man nicht alle Tag, und verheißen unkomplizierten konzentrierten Genuss für Freunde der dunklen Musik während man Auszeiten am Badesee nehmen kann.

DE/VISION, M.I.N.E, ADAM IS A GIRL, HAUJOBB, F.O.D  sowie CLAN OF XYMOX, COVENANT & S.P.O.C.K, KIRLIAN CAMERA, MESH & EMPATHY TEST, THE FOREIGN  und AESTHETIC PERFECTION !

Das Festival findet statt im 60 Hektar großen Karlsbad in unmittelbarer Nähe zu den idyllischen Angersdorfer Teichen und bietet sowohl ausreichend Freizeitmöglichkeiten für den Tag, als auch beste Gegebenheiten für Sound, Bühnensicht und Platz zum Tanzen, als auch eine gute Erreichbarkeit des Geländes.

Das klingt nach verdammt viel schwarzen Vergnügen….

 

Homepage

Vanity Noire presents: SWEET ERMENGARDE + Aftershow Party

 

Nach einer mehr wie zwei Jährigen Pause ist es nun endlich wieder soweit:
Die Sommerparty (Juli) von Vanity Noire im Herzen der Stadt Leipzig lädt ein!

 

Vanity Noire presents live on stage:

SWEET ERMENGARDE + Aftershow Party

Nach 2 ½ Jahren Pause kehrt die “Vanity Noire” zurück ins Leipziger Nachtleben. Und das ziemlich bald und mit einigem frischen Wind im Gepäck! :)

Der Neubeginn der Partyreihe wird mit einem Live-Auftritt der Gothic Rock Band „Sweet Ermengarde“ eingeläutet:

„Von der Kritik als Deutschlands handwerklich ausgereifteste und kunstvollste Band des Genres gefeiert, spielen Sweet Ermengarde Gothic Rock, in dem die dunkle und bedrückende Seite der britischen 80er Dekade widerklingt. Die Bochumer als reine Retro-Formation zu bezeichnen wird ihnen jedoch nicht gerecht. Ihr Mix aus Einflüssen von frühem Post Punk und Goth Rock hin zu Progressive Rock und Ambient beweist ein hohes Maß an Eigenständigkeit. Stattdessen transportieren Sweet Ermengarde ihre musikalischen Wurzeln ins Hier und Jetzt und bewegen sich nahe am Puls der Zeit, indem sie ihrem Sound ein modernes eindringliches Gesicht verleihen. Jeder einzelne Song bewegt sich auf hohem kompositorischem Niveau, wie man es selten in der schwarzen Szene findet, und lebt zugleich von einer dichten Atmosphäre. Elegische Echo-Gitarren, epische Soundscapes, tranceartige Drums und der schwere Bass von Bandgründer Lars Kappeler weben ein dichtes musikalisches Geflecht. Nach zwei Alben, die heute als modere Klassiker des Genres gelten, dem geisterhaft-romantischen „Raynham Hall“ und dem düsteren Fiebertraum„ Ex Oblivione“, kehren Sweet Ermengarde nach der Pandemie-Pause nun mit dem neuem Sänger Drew Freeman auf die Bühnen zurück.“

https://www.facebook.com/sweetermengarde
https://www.sweet-ermengarde.de/
https://sweetermengarde.bandcamp.com/

Nach dem Konzert mit diesen besonderen Gästen folgt eine Aftershowparty mit einem außergewöhnlichen DJ-Team:

preacher_man (Campus Noir/Ilmenau) - https://www.facebook.com/CampusNoir
Stefan (Deaf Blind Dumb/ Halle) - https://www.facebook.com/Deaf.Blind.Dumb
Paule (When The Sun Hits/ Leipzig) - https://www.facebook.com/whenthesunhitsparty
MadLyn (Vanity Noire/ Leipzig) - https://www.facebook.com/Vanity.Noire

 

GENRES: Goth Rock, Post Punk, Guitar Wave, Cold Wave & Goth Classics.

 

TERMIN: Freitag, 8. Juli 2022
EINLASS: 21 Uhr
KONZERTBEGINN: 22 Uhr

EINTRITT:

Abendkasse: 18 €
Vorverkauf: 15 €

 

Auf Grund der zeitlichen Knappheit wird ein Vorverkauf über PayPal angeboten. Achtet beim Senden des Geldes bitte darauf, dass „Geld an Freunde und Familie senden“ ausgewählt wird. Das spart euch unnötige Gebühren. Außerdem müssen die vollständigen Namen aller Gäste angegeben werden, damit die Vorverkaufsliste am Einlass stimmt. Vor eure Namen schreibt ihr bitte das Kürzel VN080722. Bsp.: VN080722_Bela Lugosi ?

Hier die Email-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Nutzung des Vorverkaufs ist bis zum Abend des 06.07. möglich und ausdrücklich erwünscht um die erforderliche Raumkapazität abschätzen zu können. Außerdem bietet der Vorverkauf allen Beteiligten etwas Planungssicherheit.

Danke für euer Verständnis. ♥

Last but not least: mit dem “Soltmann” wurde während der letzten beiden Lockdown-Jahre eine sehr zentral gelegene und gemütliche Location mit tollen Räumen ausgebaut. Wer die Bar noch nicht kennt: sie liegt direkt neben dem Flowerpower und erinnert nicht ganz zufällig an eine alte Stamm-Location der Vanity Noire … das 4Rooms.

Es handelt sich um eine Nichtraucher-Location, in der es zwischen den Floors einen separaten Raucherraum gibt. Die Getränkepreise sind mehr als fair, Sitzplätze zum Ausruhen sowie Toiletten sind ausreichend vorhanden. Hier könnt ihr euch vorab selbst ein Bild machen:

 

https://www.soltmann-bar.de/
https://www.facebook.com/SoltmannBar

Soltmann | Riemannstraße 40 | 04107 Leipzig

 

Nach den großen Erfolg des letztjährigen Weihefestes etabliert sich wohl in Merseburg ein einmaliges Festival vor der Kulisse des Merseburger Schlosses.

Starke Bands mit dem Schwerpunkt Mittelalterrock an drei Tagen im historischen Schlosspark  zu einen unschlagbar günstigen Eintrittspreis von ca 10€ für das ganze Wochenende.

 

SCHANDMAUL - LETZTE INSTANZ - TANZWUT HAGGARD - MEGAHERZ - D 'ARTAGNAN RAUHBEIN - HARPYIE - VOGELFREY

LORD OF THE LOST - HELDMASCHINE MANNTRA - FUCHSTEUFELSWILD

THE BEAUTY OF GEMINA.

Website

 

1000 Tage Warten haben eine Ende - 70 Bands & 1 Wochenende Irrsinn

Kein Freund von Live-Musik, kein Open Air Enthusiast und ganz sicher kein Full Force Jünger wird der elendigen Durststrecke der letzen beiden Jahre je nachtrauern. Planungsunsicherheiten, Reisebeschränkungen und nicht zuletzt das Arschlochvirus selbst führten zu traurigen Monaten und Sommern ohne jegliche Major Festivals. Virtuelle Veranstaltung und Streams hielten zwar die Fanbase ein wenig bei Laune, waren aber kein ernstzunehmender Ersatz für brennendheiße und schweißgebadete Tage in staubiger Sommerhitze und lange und wilde Nächte voller Ekstase und einmaliger Konzerterlebnisse. All das ist jetzt hoffentlich Geschichte und wird uns hoffentlich nie wieder über so Lange Zeit die Laune verhageln. FCK CRN! Jetzt heißt es, das alles hinter uns zu lassen und den riesigen Nachholbedarf zu stillen. 

Mitte März kam die langersehnte Ankündigung und die finale Bestätigung, dass in 2022 endlich wieder ein FULL FORCE stattfinden können wird! Ohne Auflagen, ohne Masken und Test, aber mit einem der besten Lineups seit dem Umzug in die Stadt aus Eisen. Die bereits für 2020 bestätigten Headliner Bullet for my Valentine, Heaven Shall Burn und The Ghost Inside brauchen eigentlich keine gesonderte Vorstellung; als Garanten für brachiale Shows und teils langjährige Gäste des Festivals sind hier ohne jeden Zweifel gigantische Shows auf der Hauptbühne zu erwarten.

Der weite musikalische Horizont des Full Force Festivals beweist sich aber vor allem bei einem Blick in die zweite und dritte Reihe: 
Absolute Partystimmungsgarantie über Gernegrenzen hinweg mit Frog Leap, SWISS & die Anderen oder Gutalax - Musikalische Ausnahmeprojekte wie Zeal & Ardor , Me & That Man oder SKYND - volle Metaldrönung mit den Rückkehrern Rotting ChristKvelartak und Infected Rain

Wer bei so viel geballtet Konzertdröhnung auch mal abschalten will, findet auf dem einzigartigen Ferropolisgelände beste Vorraussetzungen dafür. Neben dem sensationellen Spielplatz für große Kinder locken vor allem die Badestrände jedes Jahr unzählige Besucher zur Erfrischung ins kühle Nass des Gremminer Sees. 

Das volle Line-Up inkl der Tagesaufteilung findet ihr hier

Und ein paar Eindrücke vom letzten Full Force 2019 findet ihr in unserer Galerie.

 

Was? FULL FORCE

Wann? 24-26.06.2022 

Wo? Ferropolis / Germany

Tickets: Gibt es hier!!!

 

Leipzig trägt schwarz!


Das Wave Gotik Treffen ist DAS internationale Kulturereignis der Schwarzen Szene
 
nach zwei Jahren Zwangspause ist es endlich wieder so weit, vom 3. bis 6. Juni können wir endlich das 29. Wave-Gotik-Treffen zelebrieren und das ohne alle Einschränkungen. Es ist das Festival, welches Generationen verbindet. Ob lange Clubnächte, Lagerfeuerabende im Heidnischen Dorf, eine Shoppingtour oder der Besuch des Viktorianischen Picknicks mit Kind und  Kegel - das familienfreundliche Wave Gotik treffen bietet auf der Agra sogar einen Kindergarten für die Kleinsten.


Die Veranstalter haben sich viel Mühe gemacht dieses Event wieder zu einem einmaligen Erlebnis für Leipzig und seine Besucher zu machen. Rund 200 Bands und Künstler werden, über die ganze Stadt verteilt alle Facetten der dunklen Musik darbieten. Abseits der Szenekonzerte wird es wieder das gewohnt vielfältige Programm mit speziellen Führungen in Museen und auf dem Südfriedhof, klassischen Konzerten (u.a. im Gewandhaus und im Völkerschlachtdenkmal), und zahlreichen Lesungen geben.


Karten kann man ab sofort über die offizielle Webseite www.wave-gotik-treffen.de/ bestellen. Aber Die Webseite hält unterdessen auch eine neue Raffinesse bereit: Man kann sich nun nicht nur über die bestätigten Bands und Künstler informieren, wenn man auf die Namen der einzelnen Bands klickt, findet man Hörbeispiele und weitere Infos. Eine nützliche Sache, angesichts etlicher weniger bekannter, doch oftmals spannender musikalischer Perlen, die neben den bekannten Szenebands im Programm ihrer Entdeckung harren.


Auf SchwarzePresse.de erhaltet ihr atmosphärische Einblicke der Treffentage, die die Besucher und Bands, Künstler und einflussreiche Leipziger Persönlichkeiten in Augenschein nimmt. Leipzig begrüßt die Welt und wir sind dabei!

 

WGT

Das Licht und das Leben kehrt in unsre Welt zurück!

Nach einer langen Wartezeit ist es endlich wieder soweit!
In der Nacht vom 30. April zum 1. Mai 2022 wird das Beltanefest mit Feuer, Tanz und Show in der schwarzen Mühle gefeiert.
Sehnsuchtsvoll und in schönen Erinnerungen schwelgend haben wir darauf gewartet.
Gelegen in des Harzes mystischen Wäldern erwartet Euch eine tolles Event!

 

Programm BELTANE 2022

Am Nachmittag versammeln wir uns, zu Fresserei und Sauferei, draußen im Hof der Kreuzmühle und schauen ungeduldig hinauf in den Himmel, dass es endlich dunkel wird. In dieser Zeit wird es allerlei Treiben geben: Euch erwarten wie immer viele einfallsreiche Leckereien, wie Met und Wildfleisch am Spieß.

Mit der Dämmerung beginnt auch das große Feuerritual; mit Trommeln, viel Feuer und Gekreisch beginnen wir den großen Umzug, auf dass Gott und Göttin und andere göttliche Wesen sich neu vereinen!

Mit freizügiger Ausgelassenheit frönen wir der Fruchtbarkeit und feiern gemeinsam das alte Mondfest, um den Frühling einzuläuten. Das Ritual gipfelt in dem heißen Höhepunkt das große Feuer zu entzünden!

Während draußen am Feuer getanzt werden darf, erwarten uns in der Mühle auf zwei Tanzflächen, in zwei Etagen, viele Djs am Pult.

Der Salon im Obergeschoß, wird in dieser Nacht mit einem ganz besonderes Set subkultureller elektronischer Musik mit DJane Natalie zu einem zauberhaften Ort. Zuvor aber freuen wir uns dort Luci van Org ehm. Lucielektrik) mit LUCINA SOTEIRA (ehm. Lucielektrik) bergrüßen zu dürfen.

Auf dem Hauptfloor im Erdgeschoss, erwarten Euch DJ Passing Mask, DJ Mario Müller sowie DJ PhoeniX

und zu späterer Stunde, sobald sich das große Feuer in ein Lagerfeuer verwandelt hat, kann man dort nach dem Ritual im Park und während des großen Trubels im Haus, zum romantischen Beisammensein zusammenrücken.

PROGRAMM:

30.04.

Im Mühlenpark:

18:30 Uhr

Allerlei Treiben

Wildschwein am Spieß

21:30 Uhr

Ritualshow

Einzug von Gott, Göttin und Gefolge

Feuerritual

Entzünden des großen Beltanefeuers

Tanz um das Beltanefeuer

Gemütliches Beisammensein am Lagerfeuer

  1. Floor (Erdgeschoß):

22:30 Uhr Tanz zu allen Stilen dunkler Klänge mit DJ Passing Mask (Resident Kreuzmühle) &

DJ Zinsman

2.Floor (Salon):

ab 18:30 Uhr Kulturbühne- Konzert mit

LUCINA SOTEIRA (Unplugged)

Im Anschluß:

Elektonisches mit DJane Natalie

---------------------------------

Vorverkauf für Freitag: 28 Euro - Eventim Basispreis

Abendkasse: 30 Euro (Begrenztes Kontingent)

Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt

Vorverkauf für Samstag bzw. Kombiticket noch nicht aktiv

Tickets:

Tickets ab sofort erhältlich

https://www.eventim-light.com/.../e/60857b55929db830318edaa8

Anfahrt und Unterkunft:

http://kreuzmuehle.wordpress.com/kontakt/anfahrt/

Mehr Infos zur Kreuzmühle:

https://kreuzmuehle.wordpress.com/

ACHTUNG: Wegen des Funkenflugs zum Beltanefeuer bitten wir auf synthetische Kleidung zu verzichten, Abstand zum Feuer zu halten und die Haare zu schützen.

Wir freuen uns auf Euch und auf epische und wunderschöne Stunden!

Schon viel Jahre hat das Gothic Meets Klassik Festival einen besonderen Platz in den Herzen der schwarzen Musikfreunde.

Wo sonst gibt es ein so innovatives Konzept wo man seine Lieblingsband erst als elektronischen Auftritt im Haus Auensee und dann im Rahmen des ehrwürdigen Gewandhauses, begleitet von der Leipziger Philharmonie, viele ihrer Werke klassisch ganz neu interpretiert erleben kann?

Nun ermöglichen die gesetzlichen Regelungen endlich wieder die Durchführung dieser einzigartigen Veranstaltungen....

Dank genehmigter Hygienekonzepte für das Haus Auensee und das Gewandhaus ist es möglich, das Festival aufgrund der aktuellen Auslastung, unter Berücksichtigung der „2G“ Regelung durchzuführen.

Dieses Jahr dabei: Lord of the Lost, DRANGSAL und Welle:Erdball.

IN STRICT CONFIDENCE (Electronic Set) spielt leider nur im Haus Auensee.

Karten ab 39,90

Tickets

 

 

Lange war es nicht sicher, ob das NCN Special 2021 wieder stattfinden kann, aber nun ist es auch behördlich genehmigt und die Vorfreude groß, dem Alltag inmitten gleich gesinnter entkommen zu können.

So viele Veranstaltungen mussten ihre Hoffnungen wieder begraben, eine Veranstaltung in diesen Corona-Zeiten auf die Beine zu bekommen, aber das bewährte Team hat das unmögliche wieder geschafft.

So können wir uns wieder auf ein ganz „Spezielles“ Programm inmitten des Kulturparks Deutzen freuen.

Wo kann man besser Freunde wieder treffen und dabei entspannt Bands wie 242 oder Diary geniessen?

Bestätigt sind:

Front 242

Diary of Dreams

Das Ich

L´âme Immortelle

Spiritual Front

Tanzwut

Placebo Effect

Sierra

Roter Sand

Die Kammer

Age of Heaven

Sleepwalk

Beyond Obsession

The Foreign Resort

Tyskke Luder

Jadu

 

In der Warm-Up Party am 09.09:

DSTR

Painbastard

Termin 10.09-12-09.2021

Facebook: https://www.facebook.com/events/362550831584315

Website: https://www.ncn-festival.de

Hach war das schon im letzten Jahr zwischen all den ausgefallenen Terminen und Livestreams einmal Livemusik zu erleben, einmal Festivalfeeling zu spüren, einmal Bier und Rock zu leben wie zu Zeiten vor der Pandemie. Ein Revival bietet das Heavy Rock Total!-Festival 2021, auf die Beine gestellt von den Metalheadz und dem UT Connewitz und mit regionalen aber auch weitgereisten Bands versehen. Heavy Metal bieten SINTAGE aus Leipzig, ACID BLADE aus Dresden, LOVE JUICE aus Leipzig, SPACE CHASER aus Berlin sowie AQUILLA aus Polen. Mit CHEROKEE aus Köln wird das Line-Up gewürzt mit good old Hard Rock. Dazu gibt es ein liebevolles Outside-Festival im Stile 2020, Veranstalter mit Herz für Grobes, kühles Pilsener und nette echte Menschen, nicht durch die Pixel eures Bildschirms sondern live und in Farbe.

Feiert mit uns, das wird großartig!

Was? Heavy Rock Total! Festival 2021

Wann? 25. September 2021

Infos und Tickets für 22 Euronen das Stück gibt es bei TixForGigs

Erst heute gaben Trivium den Tourstart bekannt, bei Sushi und kühlen Getränken feierten sie auf ihren Social Media Accounts, endlich wieder die Konzerthallen der Welt zu erobern.

Auch Leipzig holt sich das gigantische Package nach Hause. Trivium (neues Album "What The Dead Man Say" wurde 2020 veröffentlicht), Heaven Shall Burn (veröffentlichten 2020 Of Truth And Sacrifice), die Prog-Metaller von TesseracT und die Deathcore-Band Fit For An Autopsy reißen das Haus Auensee aus den Fugen. HSB spielen hier zuletzt mit Parkway Drive - gefühlt ein Heimspiel - und ohne Corona-Beschränkungen würde wohl auch bei der Tour mit Trivium Schweiß in Strömen von der Decke des historischen Konzertsaals fließen. Wer modernen Metal in bester Machart mit großartigen Menschen genießen will kann nur zuschlagen - Tickets gibt es noch für 51,90 € im Vorverkauf. Wir sehen uns im Circle Pit!

Wann? 18. November 2021

Wo? Haus Auensee Leipzig

Infos und Tickets gibt es auf der Webseite von Heaven Shall Burn