Vorberichte

Konzert Vorberichte (281)

Lange war es nicht sicher, ob das NCN Special 2021 wieder stattfinden kann, aber nun ist es auch behördlich genehmigt und die Vorfreude groß, dem Alltag inmitten gleich gesinnter entkommen zu können.

So viele Veranstaltungen mussten ihre Hoffnungen wieder begraben, eine Veranstaltung in diesen Corona-Zeiten auf die Beine zu bekommen, aber das bewährte Team hat das unmögliche wieder geschafft.

So können wir uns wieder auf ein ganz „Spezielles“ Programm inmitten des Kulturparks Deutzen freuen.

Wo kann man besser Freunde wieder treffen und dabei entspannt Bands wie 242 oder Diary geniessen?

Bestätigt sind:

Front 242

Diary of Dreams

Das Ich

L´âme Immortelle

Spiritual Front

Tanzwut

Placebo Effect

Sierra

Roter Sand

Die Kammer

Age of Heaven

Sleepwalk

Beyond Obsession

The Foreign Resort

Tyskke Luder

Jadu

 

In der Warm-Up Party am 09.09:

DSTR

Painbastard

Termin 10.09-12-09.2021

Facebook: https://www.facebook.com/events/362550831584315

Website: https://www.ncn-festival.de

Hach war das schon im letzten Jahr zwischen all den ausgefallenen Terminen und Livestreams einmal Livemusik zu erleben, einmal Festivalfeeling zu spüren, einmal Bier und Rock zu leben wie zu Zeiten vor der Pandemie. Ein Revival bietet das Heavy Rock Total!-Festival 2021, auf die Beine gestellt von den Metalheadz und dem UT Connewitz und mit regionalen aber auch weitgereisten Bands versehen. Heavy Metal bieten SINTAGE aus Leipzig, ACID BLADE aus Dresden, LOVE JUICE aus Leipzig, SPACE CHASER aus Berlin sowie AQUILLA aus Polen. Mit CHEROKEE aus Köln wird das Line-Up gewürzt mit good old Hard Rock. Dazu gibt es ein liebevolles Outside-Festival im Stile 2020, Veranstalter mit Herz für Grobes, kühles Pilsener und nette echte Menschen, nicht durch die Pixel eures Bildschirms sondern live und in Farbe.

Feiert mit uns, das wird großartig!

Was? Heavy Rock Total! Festival 2021

Wann? 25. September 2021

Infos und Tickets für 22 Euronen das Stück gibt es bei TixForGigs

Erst heute gaben Trivium den Tourstart bekannt, bei Sushi und kühlen Getränken feierten sie auf ihren Social Media Accounts, endlich wieder die Konzerthallen der Welt zu erobern.

Auch Leipzig holt sich das gigantische Package nach Hause. Trivium (neues Album "What The Dead Man Say" wurde 2020 veröffentlicht), Heaven Shall Burn (veröffentlichten 2020 Of Truth And Sacrifice), die Prog-Metaller von TesseracT und die Deathcore-Band Fit For An Autopsy reißen das Haus Auensee aus den Fugen. HSB spielen hier zuletzt mit Parkway Drive - gefühlt ein Heimspiel - und ohne Corona-Beschränkungen würde wohl auch bei der Tour mit Trivium Schweiß in Strömen von der Decke des historischen Konzertsaals fließen. Wer modernen Metal in bester Machart mit großartigen Menschen genießen will kann nur zuschlagen - Tickets gibt es noch für 51,90 € im Vorverkauf. Wir sehen uns im Circle Pit!

Wann? 18. November 2021

Wo? Haus Auensee Leipzig

Infos und Tickets gibt es auf der Webseite von Heaven Shall Burn

Das Wacken Open Air gehört zu Deutschlands berühmtesten Festivals und ist in jedem Jahr frühzeitig ausverkauft. 2020 und 2021 fielen coronabedingt aus, erst 2022 sollte der Acker wieder laut werden. Doch die Wacken-Macher lassen sich nicht unterkriegen. Unter dem Motto "Metal is coming home" feiern sie schon im September Rückkehr zahlreicher Bans wie Nightwish, Blind Guardian, Powerwolf, Doro, Jinjer oder Beyond The Black auf das heilige Land. Ganze vier Bühnen werden bespielt auf der Bullhead City Plaza und in einem riesigen Biergarten, zudem ergänzt ein Wald das Festivalgelände. Es wird wieder laut im schleswig-holsteinischen Wacken, wer das erleben will muss jedoch tief in die Tasche greifen. 169 Euro kosten die Tickets, hinzu kommt eine Service-Pauschale in Höhe von 54 Euro für Camping und Parken sowie die Anti-Corona-Maßnahmen. Festival unter Corona mit weniger Kapazitäten und harten Hygiene-Auflagen, das ist für viele Veranstalter eine Herausforderung. Wir glauben die Wacken-Macher werden hervorragend alle nötigen Sicherheitsbedingungen einhalten und ein Festival ohne das große C im Hinterkopf auf die Beine stellen. Besonders toll sind die Optionen, in Parzellen mit Strom und Dixi in einer vorangemeldeten Gruppe zu campen, schon am Mittwoch anzureisen, im großen Biergarten mit vielen Sitzplätzen ein besonderes Speisenangebot zu genießen während man seine Lieblingsband hört oder für 90 Euro ein Tagesticket erwerben zu können. Glamping Angebote folgen genauso wie das fertige Hygienekonzept, das aktuell auf 20.000 Fans an allen drei Tagen ausgelegt ist (5.000 im Tickets im Vorab-Verkauf). Wir wünschen dem Team des Wacken Open Air nur das Beste und in Zukunft nie wieder Jahre ohne Festival. Mit großer Fanbase und tollem Konzept werden die Corona-Jahre sicher bald vergessen und neue, spannende Ideen in historischer Kulisse umgesetzt werden können!

Aktueller Spielplan laut wacken.com:

Donnerstag: Blind Guardian, Doro, Saltatio Mortis, Dirkschneider, Hämatom (“Berlin”-Show), Skyline, Endseeker, Burning Witches

Freitag: Nightwish, Hämatom (“Die Liebe ist tot”-Show), Kärbholz, Rage, Ghaals Wyrd, Nasty, Slope 

Samstag: Powerwolf, Beyond The Black, Jinjer, Imminence

Wann? 16. bis 18. September 2021

Wo? Wacken, Bullhead City

Tickets und Infos gibt es auf Metaltix

 

UPDATE: Das Bullhead City Festival wurde am 23.08.2021 abgesagt. Alle Karten werden erstattet.

Nach der uns ewig lang erscheinenden Corona-bedingten Zwangspause ermöglichen die ersten Konzerte wieder das Gefühl von Freiheit, Musik und Freunden!

Ganz vorne dabei und gleich ein Highlight in unseren Raum In Move mit den Konzerten am Wasserschloss Klaffenbach: VNV-Nation am 31.7 und Blutengel am 1.8.

Da die Karten für  VNV-Nation reißenden Absatz fanden wird am 02.8 durch ein Zusatzshow den Fans von Ronan noch eine weitere Chance geboten dem Alltag zu entkommen.

Und ein richtiges Konzert.... nicht so verzweifelte Notbehelfe wie ein Autokino-Konzert..

Auch haben die Behörden weiter Lockerungen bekannt gegeben, so dass während den Konzerten auch eine Bewirtung nun sicher gestellt ist.

Zu VNV etwas zu erzählen gleicht in der schwarzen Szene Eulen nach Athen zu tragen.

Unzählige Alben und große Momente haben die Jungs uns in ihrer 30-jährigen Karriere schon bereitet, in ihrer einmaligen Mischung tanzbarer elektronischer Rhythmen unter pathetischen Himmeln..... einmalig... ihre Konzerte immer phantastische Erlebnis voller Energie und großer Momente... eben VNV-Nation!

Karten können an allen Eventim Vorverkaufsstellen sowie unter www.city-ticket.de gekauft werden.

Alle wichtigen Infos und weitere Details rund um das Konzert findet ihr unter: www.inmove.de

VNV Nation live 2020

31.07.2020 Chemnitz, Wasserschloss Klaffenbach – Live Open Air Konzert (Ausverkauft)
01.08.2020 Magdeburg,  Messeplatz Max Wille – Drive-In Show
02.08.2020 Chemnitz, Wasserschloss Klaffenbach – Live Open Air (Zusatzshow)
07.08.2020 Mönchengladbach, SparkassenPark – Strandkorb Open Air (Zusatzshow)
08.08.2020 Mönchengladbach, SparkassenPark – Strandkorb Open Air (Ausverkauft)

VNV Nation im Web:

Homepage

Facebook

E-ONLY FESTIVAL 2020

Wer hätte das gedacht als das erste E-Only vor 10 Jahren ein Festival für Freunde der elektronischen Musik in Leipzig etablierte.

Nun 10 Jahre E-Only, ein Festival zum Genießen, zum Feiern und gleich gesinnte zu treffen!
Es werden wieder zahlreiche Bands in der einmaligen Kulisse des Leipziger Stadtbads auftreten.

Besonders freue ich mich wieder auf Henric de la Cour und Agent Side Grinder, aber auch für andere Geschmäcker gibt es wieder eine großartige Auswahl.

14.02.2020 Warm Up Party mit 3 Bands & DJ`s
15.02.2020 Festivaltag mit 11 Bands & DJ`s
 
 
Eine Neuigkeit gibt es erstmals, ihr könnt Kombi Tickets E-Only/NCN Festival im Shop erwerben.
 
Aftershowparty

Es wird wieder nach dem Headliner auf dem EBM Floor eine Aftershowparty geben, welche bis ca. 2.30 Uhr geht.

Location:

Leipziger Stadtbad
Eutritzscher Straße 21
04105 Leipzig

Internetseite:

https://www.eonly-festival.de/

Tickets:

https://www.ncn-shop.de/eonly/

TixforGigs, Eventim, CTS Vorverkaufstellen

Fliehende Stürme haben sich mit ihrem kompromisslosen Sound eine absolute Ausnahmestellung in der gesamten Independent- und Undergroundszene, von Punk, Alternativ über Wave bis hin zu Gothic erspielt.

„Soundwände“ mit manischen Gitarren-Riffs und die unverkennbare Stimme von Andreas Löhr sowie die Bass-Linien des neuen Bassisten Uwe Hubatschek und die treibenden Drum-Beats von Jens Halbauer verleihen den Stücken den speziellen, bandtypischen Stil: brachial und wütend aber auch schwebend und melodiös.

Fliehende Stürme veröffentlichen im Sommer 2019 ihr neues Album „Neun Leben“ und gehen damit ab Herbst 2019 auf Tour.

Was? Fliehende Stürme

Wann? 03.01.2020

Wo? Werk 2

 

 

When it´s cold, when it's dark ...


Diese Ansage von Dead kennen viele, von der "Live in Leipzig" - Platte oder gar weil sie Zeitzeugen sind.

Am 26.11.1990 kamen die jungen Musiker aus Norwegen zum ersten mal nach Leipzig. Was wohl niemand für möglich hielt, war es in dieser Konstellation auch eines ihrer letzten Konzerte. Was blieb, ist ein weltweiter Kult und eine Liveplatte.

Trotz vieler tragischer Umstände gibt es die Band heute noch. Die Musiker von Mayhem schafften es, Teloch, einen langjährigen Wegbegleiter für die Band zu gewinnen. Ein guter Fang, wie sich herausstellte, denn dieser sorgte dafür, dass auch ihre aktuelle Platte den Geist der Band Mayhem weiterträgt.

Auf den Tag genau 30 Jahre später holen wir die Band zurück nach Leipzig. Auf einen einzigartigen Abend!

... the freezing moon can obsess you.

 

Was? MAYHEM

Wann? 6. November 2021, 20 Uhr

Wo? Felsenkeller, Leipzig

Tickets im VVK: hier

 

Jedes Jahr ist das Darkstorm Festival in Chemnitz der Abschluß und letztes Highlight des schwarzen Festivaljahres.

Wer seine Geschenke am 24ten eingesackt hat und und seine angefressenen Festtagskalorien abtanzen will, ist zum dreiundzwanzigsten mal aufgerufen, dies am ersten Weihnachtsfeiertag wieder gemeinsam mit Freunden der anspruchsvollen schwarzen Musik zu tun und das diesjährige Dark Storm Festival zu zelebrieren.

Ein starkes Line-Up von And One, Heppner, Diary of Dreams, Solar Fake, [:SITD:], Das Ich, Tanzwut, Unzucht, Solitary Experiments, Ost+front, Rabia Sorda und Massiv Ego garantieren für jede Variante des schwarzen Universums einen direkten Adrenalinstoß.

Die offizielle Darkstorm Aftershow findet dieses Jahr wieder im FUCHSBAU, dem ältesten Club von Chemnitz statt. 5 Minuten zu Fuß von der Stadthalle entfernt, direkt am Hauptbahnhof, könnt ihr einen wundervoll - schwarzen Festivalabend ausklingen lassen. Auf zwei Floors gibt es Dunkeltanz vom Feinsten.
DJ Factory 4X (Resident, WGT, e- only), DJ Oliver Klein (WGT, Amphi, Rockfabrik Luswigsburg), DJ Tinko
Kostenfreier Eintritt! P18

Hier unsere Bilder von 2018.

25.12.2018
Stadthalle, Chemnitz
Einlass: 15:30 Uhr
Beginn: 16:15 Uhr

Homepage

Facebook

Tickets gibt es wie immer an allen bekannten VVK-Stellen und hier.

Unter dem Titel " Tour like a Grave" sind zwei finnische Metalheroen unterwegs mit Black Dahlia Murder aus Amerika.
 
Stam1na.....Die 1996 gegründete Band aus Lemi Finnland, startete als englisch sprachige Kombo. 2000 wechselten sie die Sprache ihrer Texte in ihre Muttersprache und begannen in ihrer Heimat Musikgeschichte zu schrieben. Auf Metalfestivals in Finnland stehen sie auf den Plakaten ganz oben, spielen vor ausverkauften Hallen, mehrfach gewannen ihre Alben Auszeichnungen und sie konnten mit ihren Alben regelmäßig den Einstieg auf Platz eins in den Finnischen Charts verzeichnen.
 
2010 erschien ihr viertes Studioalbum Viimeisen Atlantis (das letzte Atlantis) feiert nächstes Jahr 10 Jähriges, dazu wird es ein spezielles Konzert geben und im Februar auch den Debütroman des Sängers Antti Hyyrynen dazu. In Finnland kennt sie jeder...
Aktuell touren sie mit dem Gespann durch Deutschland und spielen zwei Konzerte in der Nähe. Wer auf gute Livebands steht und Metal aus Finnland, sollte sich das nicht entgehen lassen.
 
Insomnium.....nur ein Jahr nach der Gründung von Stam1na, sprich 1997 gründeten sich Insomnium in Joensuu Finnland. Auch sie haben wie ihre Vorband hin und wieder einen Hang zum Konzeptalbum entwickelt. 2016  veröffentlichten sie Winter´s Gate mit einem 40 minütigen Song über eine Gruppe Wikinger auf der suche nach Gold.  Im Oktober diesen Jahres veröffentlichten die Finnen ihr achtes Studioalbum Heart like a Grave. Der ein oder andere erkennt parallelen zum Tourtitel. Auch diese Finnen sind ein absolutes Live-Erlebnis und jedem Metalheart nur zu empfehlen.
 
Etwas aus der Art schlägt der Headliner...zumindest in Kombination mit den beiden Finnischen Bands. Black Dahlia Murder -  2002 in Detroit gegründet werden sie oft dem Metalcore-Sektor zugeschrieben. Selbst beschreiben sie ihre Musik als melodischen Death Metal. Sie spielen nicht nur musikalisch in einer anderen Liga. So haben sie bereits mit Children of Bodom, White Chapel, Vader, Cannibal Corpse und vielen anderen mehr getourt. Spielten bereits auf dem Ozzfest und den Wacken Open Air. Größe und Erfolgt bergen aber auch manch Nachteile. So hat die Band mit einer hohen Fluktuation an Bandmitgliedern zu kämpfen. Was neben ihrem Sänger in all den Jahren konstant geblieben ist, ist ihr Label Metal Blade, welches alle ihre acht Alben veröffentlichte und natürlich die Vorliebe der Band zum Touren.
 
Am 24.11. seht ihr diese Kombos in Dresden in der Reithalle  und am 4.12. im Felsenkeller in Leipzig.
 
Was? Insomnium, Black Dahlia Murderer
Wann? 04.12.19 - 19 Uhr
Wo? Felsenkeller, Leipzig