Konzert Vorberichte

Konzert Vorberichte (263)

Zum ersten Mal großes Darkflower Live Night Open Air mit FRONT 242, AGONOIZE,
HAUJOBB und CEPHALGY.


Im Juli 2014 wird es schwarz auf der Leipziger Parkbühne. Zum ersten Mal begibt sich Deutschlands bekanntester Szene-Club auf neues Terrain und verfeinert die Bühne unter freiem Himmel mit einer satten Dunkelkost an Bands!


Als Headliner des Darkflower Live Night Open Air werden die Belgier von FRONT 242 auf der Bühne stehen. Die Band um Frontmann Daniel Bressanutti gelten bereits seit den 80er Jahren als das Aushängeschild der „Electronic Body Music“. Sie sind Vorbild und absolute Inspiration aller Nachfolger ihres Genres. Mit dem einzigen Sommer Open Air in Deutschland werden AGONOIZE die Parkbühne in einem ganz neuen Licht erscheinen lassen: Spätestens, wenn Frontmann und Bühnenpsychopath Chris L. mit einer Flex am eigenen Bühnenoutfit einen beeindruckenden Funkenregen erzeugt, sich ein halbes Dutzend Kanülen durch die Gliedmaßen gepierct, und das Publikum mit einem Regen aus Kunstblut überzogen hat, sollte auch dem letzten Konzertgänger klar geworden sein, dass es sich bei AGONOIZE nicht um eine x-beliebige harte Electro-Combo handelt.

Mit den beiden Bands HAUJOBB und CEPHALGY steht das finale Line-Up, das alle Facetten der Szene widerspiegelt und für ein unvergessliches schwarzes Sommerfestival sorgen wird!

Das Darkflower Live Night Open Air wird von der Leipziger Volkszeitung, Xtra-X und dem Darkflower präsentiert.

Karten sind erhältlich bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, telefonisch unter der Tickethotline 0341 – 98 000 98 oder im Internet unter www.mawi-concert.de.

Hier die Links zu unseren Bildergalerien zu den vier großartigen Konzerten:

 

 

 

Front 242

Symbiose zwischen Metal und Klassik


Diary Of Dreams gehören  unbestreitbar zu den Schwergewichtern der schwarzen Szene. Die Musik von Adrian Hates begleitete schon Generationen mit düsteren und melancholischen Klängen in ihren Leben.

Death, Black, Thrash, Chaos and Fire!
Okkvlt as f*ck!

The Hordes:
- CHAPEL OF DISEASE -www.chapel-of-disease.jimdo.com-
- ALCHEMYST -www.facebook.com/bloodandember-
- ARROGANZ -www.hellishhordes.com-
- ABYSSOUS -www.abyssous.de-
- EVIL WARRIORS -www.facebook.com/EvilWarrioirs-

Eintritt: 9€ AK (kein VVK!)

Mehr Infos auf Metalheadz

HALLE 5 e.V.
Windscheidstraße 51, 04277 Leipzig-Connewitz

Rock´n Roll Overdose 2011

Wer bei diesem Konzerttitel an fliegende Petticoatröcke, einen gezupften Kontrabass und
gegelte Frisuren denkt, liegt falsch.
„Rock´n Roll Overdose“ soll vielmehr das Lebensgefühl Rock´n Roll, seine Wildheit, das
Aufmüpfige, Provokante und Laute- aber auch das Gefühlsbetonte und Leise, an zwei
Konzerttagen auf die Bühne im Leipziger Anker bringen.

– DREI MAL VIER ZUM SCHWARZEN TANZ! –

 


Als sich im vergangenen Herbst die Tore zur Premiere des Autumn Ball Festivals öffneten, nahm im Capitol Hannover eine rauschende Ballnacht ihren Lauf. Bereits ab der ersten Band feierten die Fans ausgelassen und erlebten ein energiegeladenes Live-Programm bis tief in die Nacht.

 

NCN5

On: 30/06/2010

Das Nocturnal-Culture-Night kurz NCN geht vom
03-05-09.2010 in die 5te Runde.
Das Festival findet wieder im Kulturpark Deutzen bei Leipzig statt
und auch im diesen Jahr wird es an allen 3 Tagen ein
gemischtes Angebot an Bands und Rahmen Programmen geben.
So wird es Aftershowpartys, Autogrammstunden,
Filmvorführungen Lesungen und auch Modeschauen und dazu
gibt es auf dem Gelände noch einen Mittelalstermarkt mit
verschiedenen Verkaufsständen.

BZ6

On: 09/08/2010

Am 28.08.2010 ist es wieder so weit, das Besser Zeiten geht in die 6 Runde.Es gibt wieder reichlich abwechslung auf der Bühne und es ist garantiert für jeden was dabei. Hier findet ihr Bilder vom BZ5 als kleinen Vorgeschmack.

Wir freuen uns schon drauf wieder Fotos für euch bei unseren Lieblings Festival zu Präsentieren.


The Sonic Boom Foundation
(Electronica/Techno)
+
NevAmind
(Rock) >
+
Madrhymaz
(Rap/Ska/Emo)
+
Arranged Chaos
(Hardcore/Death Metal)
+
Over Body Free
(Hardcore/Death Metal)
+
The ArtbreakHeartshop
(Indierock)
+
Lament
(Indie/Pop/Rock)
+
Die Optrien
(Rock/Punk/Powerpop)
+
The Squibs
(Rock/Indie/Alternative)
+
Star Roxx
(Rock/Blues/Funk)


(Reihenfolge ist nicht Running Order)


Nicht nur 8 Stunden facettenreiche Musik auf der Bühne werden zum Festival auf die Wiese locken. Es ist natürlich auch dieses Jahr für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für die ganze Familie gesorgt.

Neben altbekanntem wie Bierkastenklettern, Bogenschießen, Hüpfburg und weiteren kurzweiligen Menschenfreuden wird es auch ein ganz besonderes Überraschungshighlight geben was an dieser Stelle noch nicht verraten wird.

Speis und Trank gibts wie immer zu fairsten Preisen.



Bessere Zeiten ist Party!
Bessere Zeiten sind für Alle!
Bessere Zeiten sind kostenlos!
Wir und Ihr machen bessere Zeiten!

Indica

On: 07/09/2010

Wenn man an Skandinavien denkt, fallen einem viele gute Rock- und Metalbands ein -
nicht wenige von ihnen findet man auch in unseren Charts wieder. Vor allem aus Finnland schaffen es immer wieder Bands in die deutschen Album-Charts und nun darf sich eine neue Band in diese Reihe mit einfügen: Indica. Als Newcomer kann man diese allerdings auch nicht mehr als bezeichnen, da die Band von den beiden Freundinnen Jonsu und Heini bereits im Jahre 2001 gegründet wurde. Kurze Zeit später komplettierten Sirkku, Jenny und Laura die junge Band.

Markkleeberg Metalheadz und die Bandcommunity Leipzig präsentieren:

Metal für kranke Kinder! BENEFIZ!

Fünf Bands, bei denen für jeden etwas dabei sein sollte. Von von hart gekocht bis zart besaitet.
Von Melodic bis Grindcore & Deathmetal!

Offizielle Einweihung des nagelneuen wahnsinnigen Konzertkellers von Leipzigs größtem Musikprojekt.

Abendzerstörer live:
Necromorph - Brutal Death-/Grind (Berlin)
Thy Final Pain - Massive Rhythmic Deathmetal (Stuttgart)
Deadend in Venice - Melodic (Leipzig/Meerane)
Bangalore - Death/thrash/Destroy (L.E.)
GoldenCowGod - Rock/Heavy/Metal ( L.E.)

Aftershowsaufen mit DJ!   
Separater Raucherraum!

Der Erlös der Veranstaltung geht zu 100% an das Kinderhospiz Bärenherz Leipzig/Markkleeberg! 

Fairste Preise an der Bar und am Holzkohlegrill! 

Und nun hebt Eure Ärs**e! Kommt hungrig und plant ein Bier und "einen Kurzen" mehr ein. Kommt feiern und helft Metalheadz und der Bandcommunity Leipzig beim Helfen!


Location findet ihr ca drei Fußminuten (nüchtern) vom McDoof Lützner Straße entfernt. Neben dem Gelände ist z.B. der Computerladen "Zur 48" und das Spinnereigelände (z.B. Bimbotown).

Date: Sa, 9.4.11.
Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.30 Uhr
Eintrittsspende: 5,- Euro  

Bandcommunity Bandhaus
Saarländer Straße 17
D-04179 Leipzig

~"HIPPIE YEAH!" ~

-DAS Sommerfest der Bandcommunity Leipzig e.V.-

Die Macher des Bessere Zeiten Festivals schlagen wieder zu!
Zum einjährigen Bestehen des Bandhaus-Leipzig, feiern wir am 09.07.2011 ein riesiges Sommerfest – das
Hippie Yeah!