2017 - Metal-Overkill: Die größten Metalfestivals Deutschlands

On: 25/05/2016

The big five

Unsere fünf Festivaltipps für Metalfans von Metalfans

Festivals gibt es mittlerweile in allen Größen und Geschmachsrichtungen von Anfang März bis Ende Oktober. Wir haben euch hier die großen 5 der Metalszene gelistet, um schon mal die Vorfreude auf die ganz heiße Phase im Hochsommer zu schüren.

 

WACKEN OPEN AIR 

Das Wacken Open Air findet seit 1990 an jedem 1. Augustwochenende in Wacken bei Itzehoe in Schleswig Holstein statt. Das Wacken ist Kult, auch weil das ehemalige Bikertreffen in seiner Geschichte bereits große Bands und alte Klassiker auf die Bühne gebracht hat. Bis zu 75.000 Zuschauer sahen Iron Maiden, Saxon, Rammstein, Judas Priest, Rock Meets Classic, Motörhead, die  Scorpions, Deep Purple, Alice Cooper, Ministry oder andere Helden aus Classic, Melodic, Death, Thrash oder anderen Metal-Genres. Zum W:O:A gehört neben den jährlichen „Ausverkauft“-Meldungen kurz nach dem letzten Festivaltag des Vorjahres auch ein Biergarten mit Blasmuikrock, das größte Festivalzelt der Welt mit Wrestling und Spoken Word-Vorträgen, das beste Dorf mit besten Bewohnern der Welt, ein mittelalterliches Wackinger-Village, ein Metalmarkt sowie ein umfassendes Kunst- und Kulturprogramm. Kult!

www.wacken.com

 

SUMMER BREEZE

Das Summer Breeze gibt es seit 1997. Vom kleinen Festival hat es sich mittlerweile zu einem der besten Metalfestivals des Landes entwickelt. Anthrax, In Flames, Amon Amarth, Children of Bodom, Kreator, Fear Factory, Nightwish, Slayer und viele weitere international bekannte Bands aus Death Metal, Rock, Metalcore und Thrash Metal stehen hier auf vier Bühnen vor 45.000 Besuchern. Der Austragungsort ist ein alter Flugplatz im Norden Frankens, in Dinkelsbühl, wo ganz Deutschland zusammen trifft. Episch!

www.summer-breeze.de

 

Rock Hard Festival

 

In Gelsenkirchen  findet das Rock Hard Festival seit dem 20. Jubiläum des gleichnamigen Metal-Magazins jährlich zu Pfingsten statt. Das Line-Up ist kleiner gefasst als bei anderen Festivals, doch Blind Guardian, die Cannibal Corpse, Grave Digger, Kreator, Machine Head, Sepultura, Sodom oder Doro standen hier schon auf der Bühne. Hier, das ist übrigens ein Amphitheater, dessen Innenraum nur 6.100 Menschen Platz bietet. Von den Autos getrennte, kleine Campingflächen und ein familiäres Flair machen das Rock Hard Festival zu einem nahezu urbanen Festival inmitten einer der umtriebigsten Metal-Herkunftsregionen des Landes.

www.rockhard.de/festival

 

BANG YOUR HEAD

Das Band Your Head nennt sich ganz unbescheiden die ultimative Heavy Metal Party, die jährlich Mitte Juli in Balingen (Baden-Württemberg) stattfindet. Seit 1996 gibt es das als ursprünglich "kleine" Privat-Party mit 600 Besuchern gegründete Festival, das bisher Dio, W.A.S.P., Deep Purple, Doro, Alice Cooper, Foreigner, Twisted Sister oder Thin Lizzy bei bis zu 36.000 Zuschauern auf die Bühnen stellte.  Seit 2015 findet das Bang Your Head an drei statt nur zwei Tagen statt - teilweise in der 2.500 Menschen fassenden Halle des Messegeländes. Die Campingflächen sind, wenn auch nicht alle binnen kürzester Zeit zu Fuß, über Shuttlebusse erreichbar, campen kann man dafür hier auch direkt neben seinem Fahrzeug. Die Resonanz zum BYH ist stets gut, die Infrastrukturabstriche scheinen dem Spaß keinen Abbruch zu tun. Na dann mal los!

www.bang-your-head.de

 

WITH FULL FORCE

 

Da sind wir Lokalmatador, das With Full Force ist wichtig! In Roitschjora bei Leipzig bietet es neben Metal auch Hardcore und Punkmusik und bringt rund um den ersten Juli rund 30.000 Gäste auf einen Segelflugplatz. Soulfly, Bad Religion, In Flames, Motörhead aber auch Rammstein, Marilyn Manson, Korn, Walls of Jericho, Manowar, Agnostic Front, Five Finger Death Punch oder Rob Zombie, die Emil Bulls, Sick Of It All, Heaven Shall Burn und Parkway Drive werden hier gefeiert. Zwei Bühnen, ein kleines Festivalgelände an einem Baggersee, viel Bier und sächsischer Charme machen das Full Force beim Schwarze Presse-Team seit mehr als einem Jahrzehnt zu einem Muss.

www.withfullforce.de

 

 

Read 882 times Last modified on 30/06/2017

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.