03.09.2016 - Transmission - The Sound of Joy Devision @ Werk2

On: 01/09/2016

Transmission - The Sound of Joy Devision @ Werk2

Ein traurig-schönes Event! 

So könnte man anhand der Bands den kommenden Samstagabend beschreiben. Alle, die gern mal melancholisch sind und sich düsteren Gendanken hingeben und doch gern tanzen, sollten am 03.09.2016 im Werk2 der legendären Band Transmission – The Sound of Joy Division frönen. Als eine der bekanntesten Coverband von Joy Division braucht man den Sound der Band wohl kaum erläutern. Düster, melancholisch wie es in den späten 70er / frühen 80er Jahren in England Gang und Gebe war.

Unterstützt wird die Band von Empire Escape. Die Band, die bei VelocitySounds Rec. unter die Fittiche genommen wurde, wird in Punkto Melancholie sicher nicht viel nachstehen. Neben den düsteren Sounds sind hier aber auch Indie-Gitarrenklänge zu hören. Eine Portion Hoffnung schwingt ebenfalls mit und fügt einen Sonnenstrahl zwischen den melancholisch verhangenen Werk2-Himmel.

Da auch schwarze Seelen gern tanzen, wird das Duo Werther Effekt im Anschluss der Konzerte mit allerlei elektronischen Sounds einheizen. Freunde der Minimal Wave, Postpunk und SynthPunkt Szene können sich auf tanzbares freuen. Wer es nicht so düster mag, der kann mit Sicherheit auch ein klein wenig Elektro oder Techno erwarten.

Auf jeden Fall ist für gute Musik gesorgt. Was aus dem Abend wird, hängt von Euch ab.


Wo: Werk 2,Halle D

Wann: Einlass: 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr

Tickets: VVK: 12 € www.adticket.de

Read 2543 times Last modified on 03/07/2017

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.