Konzert Vorberichte

Konzert Vorberichte (258)

Die Londoner „Alien Sex Fiend“ sind die exzentrischsten Vertreter der Gothic-Szene. Sie stehen für schräge Sounds und eine unübertroffene Zombie-Performance. Dicke Schminke, schwarze Augenhöhlen und auftoupierte Frisuren werden von Alien Sex Fiend aber immer mit einiger Selbstironie versehen.

┼In Semper Diabolica┼ -the second strike-

Bands:
KETZER (black thrash shit !)
BITCHHAMMER (oldschool fucking thrashblackchaos)
FATAL EMBRACE ( satanic heavy and thrashculture)
SERPENT (occult new wave of british heavy metal)
WARFORGER (fast and furious thrash attack)

Ein Mix aus purem Hass, Thrash Metal, Speed und Heavy Metal Alarma! Holt die Kutte raus und schmeißt den verfluchten Haargummi weg! Den braucht ihr heute nicht! Das ist kein Spaß!

Links:
www.m-metalheadz.de
http://www.facebook.com/ketzergermany
http://www.myspace.com/thealmightybitchhammer/
http://www.facebook.com/pages/Fatal-Embrace/194221523974207
http://www.facebook.com/Warforger

Daten:
Date: Sa, 22.09.2012
Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: pünktlich 20 Uhr!!!
Eintritt: 9,- Euro

Wo:
Halle 5
Windscheidstraße 51
D-04277 Leipzig

„Für ein Stück mehr Vielfalt“ – unter diesem Motto wurde Anfang des Jahres eine neue Veranstaltungsreihe in Leipzig ins Leben gerufen, die mit der Kombination aus Party und Live-Acts vor allem Freunde der Sparten New Wave, Cold Wave, Sub80s, Minimal, aber auch Post Punk und Independent zu begeistern weiß.
Morgen Abend ist es nun endlich wieder soweit: die zweite „DisTanz“ lädt zum düster-fröhlichen Tanzvergnügen in die Villa. Diesmal mit dabei: das (mittlerweile wieder) in Großbritannien beheimatete Duo Lebanon Hanover, das mit seinem Auftreten und dem analogen Sound, der stark an die frühe elektronische Musik der 80er erinnert, wie kaum eine andere Band zu dieser Veranstaltung abseits jeden Schubladendenkens passt.

Vor dem morgigen Auftritt bat die schwarzePRESSE zum Interview mit Larissa Iceglass und William Maybelline.

Die “Impericon Never Say Die! Tour” startet zwischen dem 12.10.2012 und dem 03.11.2012 in die nächste Runde und macht am 02.11.2012 einen Zwischenstopp im Werk II in Leipzig.

Die Tour ist in genau 20 verschiedenen Städten präsent und verspricht einmal mehr etwas ganz Besonderes zu werden. Mit 8 unterschiedlichen Künstlern wird versucht das geschulte Hard- und Metalcore-Ohr zu befriedigen. Tickets gibt es für nur lausige 24 €uronen !!!

Am 19.Oktober präsentiert das "Mukk Art Festival" die Rock Night
2012 im Musikcafe weyHALLA.
6 Bands, aus ganz Deutschland, machen die Nacht zum Tage und
nehmen ihre Fans und die Besucher mit auf eine Reise durch
Stilrichtungen aus Funk, Indie, Akkustikrock, Gothic und Metal.
Hier kommt nur handgezupftes auf die Bühne und das die ganze Nacht
durch. Im weyHALLA lassen es "The Monkeyfists" aus Landsberg,
"Noctilucent Clouds", "Trivial Sight", "The Educated Bums" aus
Miesbach, Nightshift aus Hausham und "Canterra" aus Leipzig so
richtig krachen.

Heidenfest 2012

On: 17/10/2012

In Deutschland wird es Herbst, die Blätter fallen und es ist kalt draußen. Die Festivalsaison ist im Großen und Ganzen zu Ende, bis auf einige Jahresendfestivals, so könnte man denken. Der geneigte Metaller wird diesem aber sofort widersprechen und einem darauf hinweisen, dass es noch einige Festivals für diese Musikrichtung gibt.

Das wars mit dem Sommer, den Festivals und den Open Airs fürs Jahr 2012.

Jetzt gilt es sich wieder in engen Clublocations ins Schwitzen zu bringen und es sich im aufgeheizten Moshpit gemütlich zu machen. Da kommt die alljährlich sehr gut besuchte „EMP Persistence Tour 2013“ gerade recht. Hier trifft sich die Elite des Hard- und Metalcores in Deutschland, Belgien und der Niederlande, um das neue Jahr gleich in die richtigen Bahnen zu lenken. 2013 mit dabei, die scheinbar ganz jährlich tourenden Kanthölzer von „Hatebreed“. Diese Band gönnt sich keine Pause und wird versuchen mit Morgenstern und Knüppelharten Riffs neue Maßstäbe fürs neue Jahr zu setzen.


Bald ist es so weit und es heißt wieder 5 Tage Party mit vielen tollen Bands (UK Decay, Sad Lovers And Giants, Lene Lovich, Kas Product u.v.m.) und einer Vielzahl an bekannten Szene-Djs.

Vom 31.10.-4.11.2012 findet die legendäre Veranstaltung im Berliner Club Cube statt.

Am 30.November ist es wieder so weit – die Veranstaltungsreihe VK OnE geht in eine neue Runde. Das heißt wieder ein langer Tanzabend mit guter musikalischer Untermalung und allerhand Gästen. Wie bereits beim letzten VK OnE im Mai diesen Jahres, spielt wieder eine Liveband. Dieses mal dürfen wir die japanische Elektro-Band Gothika in den Räumen des VillaKellers begrüßen.

ULTERIOR aus London haben wie kaum eine zweite Band in den letzten 24 Monaten im düsteren Club-Underground abgeräumt. Das Debüt-Album "Wild In Wildlife" heimste weltweit begeisterte Kritiken ein und Songs wie "Big City Black Rain", "Too In Love To Fuck", "The Emptiness We Share" und "Sex War Sex Cars Sex" eroberten schnell die mit Stroboskop und Nebel getränkten Dancefloors von Tokyo bis Berlin. Nach Konzerten mit legendären Acts wie THE SISTERS OF MERCY, KILLING JOKE, ATARI TEENAGE RIOT, THE HORRORS, TUXEDOMOON und FIELDS OF THE NEPHILIM kehren ULTERIOR nun nach Deutschland zurück. Im Gepäck: Ihr zweites Album "The Bleach Room". Special Guests: LES YEUX SANS VISAGE
 
 

// AFTERSHOW PARTY //

1st Floor: Bigo & Ralph (Post Punk, Wave, Oldschool Goth)

2nd Floor: Mine & :dark sounds: (IndieTronics)

Städtisches Kaufhaus Leipzig
Beginn: 23:00 Uhr
Eintritt: 10 Euro Konzerte + Party | 5 Euro Party

 

Achtung! Gäste die ein Anne Clark Konzertticket am Einlass vorzeigen bezahlen generell NUR 5 Euro!