schwarzePRESSE.de

07.10.2016: Schwarzes Leipzig Tanzt mit SONO und Architect @ Moritzbastei Leipzig

On: 29/08/2016

Tschüss Elektroclub, hallo Schwarzes Leipzig

Sono stellen neues Album live beim Schwarzen Leipzig Tanzt vor

Sono aus Hamburg haben gerade ihre neue Single "Twist In My Sobriety" veröffentlicht und damit einen tanzbaren Coversong auf die Menschen losgelassen, der gleichzeitig das Herz zum Schlagen, die Beine zum Tanzen und die Stimme zum Mitsingen aber auch das Herz zur Melancholie treibt. Dabei muss die Band, die seit 15 Jahren in der Elektropop-Szene zu Hause ist, sich nicht scheuen, auch die eigenen Songs als Aushängeschild für ihr neues Album "Backyard Opera" zu nehmen. Wer, wie wir, Lennart A. Salomon (Gesang, Gitarre) Florian Sikorski (Keyboards) und Martin Weiland (Keyboards, DJ) immer wieder live beobachtet, sieht schnell, dass das neue Album im Songwriting an alte Erfolge anknüpft und hier und da sogar ausgefriemelter ist. "Cupid", die erste Single "Supersonic" und "Same Same Same" knüpfen an die mitreißende Rhytmen an, die wir von "Keep Control" oder "Better" kennen. Sich selbst treu bleiben die drei Vollblutmusiker, doch wachsen sie mit ihren Erfahrungen und der Zeit. Dass die neuen Songs klingen, als würde man sie eine Ewigkeit in der Lieblingsplaylist haben, werden Sono live beweisen und mit Architect eine würdige Supportband dabei haben. Das Schwarze Leipzig Tanzt mit Party auf 4 Floors und Gothic, Electro, Industrial bis Dark Rock, Metal und Alternative bietet dafür die ideale Plattform und eine perfekte Aftershowparty gleich mit.

Was? Sono "Backyard Opera Tour" + Architect zu Anlass des Schwarzen Leipzig Tanzt

Wann? 7. Oktober um 21:00

Wo? Moritzbastei Leipzig

Infos unter Tickets unter



Gelesen 540 mal Letzte Änderung am 12/10/2016

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.