17./18.11.2017 - Gothic Meets Klassik @ Haus Auensee & Gewandhaus

On: 26/09/2017

Gothic Meets Klassik wartet mit harten Rhythmen auf:

Oomph, Stahlmann & Co. läuten einen Abend im außergewöhnlichen Gewand ein

Wie intensiv ein musikalisches Crossover aus Rock und klassischen Musikelementen sein kann, haben uns diverse Bands – vornehmlich aus dem skandinavischen Raum – bereits eindrucksvoll gezeigt!

Und was sich bewährt hat, wird meist fortgeführt: Bereits zum sechsten Mal findet Gothic Meets Klassik nun in gewohnt stilvollem Rahmen statt und hat sich mit seinen ausverkauften Hallen schon längst als Geheimtipp unter Szenegängern herumgesprochen. Wie in den vergangenen Jahren wird das unvergessliche Event mit einem Festivaltag im Haus Auensee eröffnet bevor am Folgetag im Großen Saal des Gewandhauses mit einem melodischen Ausflug in die Welt der Streich- und Blasinstrumente eingeladen wird.

 

Als Headliner werden Oomph in diesem Jahr an beiden Tagen das Publikum mit dunkler Wortkunst und kraftvollen Melodien einheizen. Am ersten Festivaltag lassen es Dero, Crap und Flux in wohl bekanntem Stile mit einer ausgeprägten Portion Poesie und Schwung krachen. Einen Abend später wird ein Symphonieorchester die messerscharfen, aber auch gefühlvollen deutschen Texte instrumental untermalen und damit in der beeindruckenden Atmosphäre des Leipziger Gewandhauses für einen bewegenden Auftritt sorgen. Begleitet vom akustischen Arrangement des Zielona Gora Orchesters wird an jenem Abend auch die Dresdner Rockband Letzte Instanz für Gänsehaut sorgen. Erst im August veröffentlichten die Jungs ihr Album >>Liebe im Krieg<<, auf dessen Auszüge man sicher gespannt sein darf. Und auch Stahlmann präsentieren sich an beiden Tagen wandelbar – mit harten Riffs und tiefer Stimme bewegen sie sich ins ungewohnt klassische Fahrwasser.

 

Wer sich inmitten der originalen Rockmusik-Klänge wohler fühlt, darf sich zum Opening im imposanten Haus Auensee neben den Musikern von Oomph!, Letzte Instanz und Stahlmann auch auf die Mittelalter-Rockband Tanzwut sowie die Schweizer Dark Alternative Band The Beauty of Gemina freuen. Wer bereits in gespannter Erwartung auf diese musikalischen Highlights ist, sollte sich die Dates im November dick im Kalender anstreichen und schon mal die feine Abendgarderobe im Kleiderschrank entstauben. // Text: Maria K.

 

Gothic Meets Klassik

Wann? - Wo? - Tickets?

17.11.2017, 19:30 Uhr - Leipzig, Haus Auensee - ab 39,90 € (Stehplatz)

18.11.2017, 20:00 Uhr - Leipzig, Gewandhaus - ab 40,35 € (Sitzplatz)

 

Kontingent für Kombitickets bereits erschöpft

Tickets und Infos an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter:

https://www.mawi-concert.de/

Read 240 times Last modified on 09/10/2017

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.