30.04.2022 - Beltane in der KREUZMÜHLE

On: 11/05/2022

Kreuzmühle - die Beltanefeier, ein Rückblick (2022)

 

Das Licht und das Leben kehrte in unsere Welt zurück!

Nach einer langen Wartezeit war es endlich wieder soweit!

Eine Zeit, die viel zu lange verharrte in den digitalen und isolierten Welten, kehrte nun wieder zu uns zurück. Es war endlich wieder soweit, mit viel Vorfreude in den mystischen Harz zu reisen, zu Gleichgesinnten, Freunden und Bekannten. Unser gemeinsames Ziel war die Kreuzmühle zur traditionellen Beltanefeier.

Traditionen müssen gelebt werden, sonst sterben diese, nicht nur diese sondern auch wir!

 

Schon Tage vor dem Event reisten viele von unserer schwarzen Familie in den Harz.

Auch der kleine Campingplatz am lauschigen Ufer der Bode, unweit der schwarzen Mühle im Kreuztal gelegen, fühlte sich rasch mit Gästen und Besuchern und wurde genutzt zum Treffen und Wiedersehen, eben und vor allem in der realen Welt, die so viele so lange vermissten.

Die Wettergötter waren uns an diesem langen Wochenende sehr gnädig, das schönste Wetter zum Ende des Monats April zeigte sich auch und besonders im Harz.

In der Kreuzmühle wurden emsig und fleißig alle Vorbereitungen zum Fest getroffen, die Neugierigen konnten schauen und sich auf das kommende Event erfreuen.

 

Am Sonnabend war es endlich soweit!

Schon zum Nachmittag lud die schwarze Mühle ein, zu reichlich Speis und Trank im Mühlenhofe zu angenehmen Plausch und Treff.

Alle möglichen Parkplätze im Kreuztal waren schon sehr belegt, da war schon zeitig viel los.

Von überall liefen die schwarzen Gäste und Reisegruppen genau zu einem Punkt: Die schwarze Mühle!

Es war schon sehr schön anzusehen, das erhabene Schwarz wie gemalt in der legendären natürlichen mystischen Kulisse des Oberharzes.

Ein Treffen, persönlich, manche hatten lange Zeit nur den virtuellen Kontakt über das Weltnetz, aber die Realität wischte dieses sehr schnell beiseite und es war … wie früher.

Die Sonne ging ihres Weges und die Nacht übernahm das Zepter der Macht.

Wie ein Donnerschlag, vom Berge herab zogen die Krieger mit ihren weit leuchtenden Fackeln und eröffneten die Feier.

Eine unvergessliche Beltane Ritualfeier begann!

Die Gäste drängten sich im weiten Kreis erhellt vom Fackelschein und Feier.

Fasziniert vom Elfentanz, der Feuershow und Kampf.

Dann war es soweit, das gigantische Feuer wurde entzündet.

 

Langsam fraßen sich die Flammen hinein, das Feuer bemächtigte sich seiner unglaublichen Macht und strahlte im Flammenmeer eine unglaubliche Hitze und Helligkeit aus.

Umsäumt von Tänzen der Gäste, war dies das Zeichen der Zeit, BELTANE!

 

Im Mühlenhof herrschte eine faszinierende Stimmung, lange, sehr lange wurde intensiv  am Feuer getanzt, die Flammen züngelnd bis zur Glut.

Aber damit war der Abend noch lange nicht vorbei.

Auf zwei Etagen in der Kreuzmühle legten sich die Musikaufleger ins Zeug, die Tanzflächen füllend, ebenso wie in der gesamten Mühle.

Es gab auch bei lauschigem Getränk umrahmt mit vielen hübschen Details in der schwarzen Mühle viele Gespräche, Zusammenkünfte und Wiedersehn.

 

Es war eine sehr schöne Veranstaltung und es ist wichtig dass es diese Veranstaltungen eben in der Kreuzmühle gibt und weiterhin geben wird!

Unser Dank an Remo Sorge und das Team, an alle, die diese Veranstaltung ermöglicht haben!

 

Bis zum nächsten Mal, viele liebe Grüße von der schwarzen Presse, derzeit auf Reisen in Österreich.

 

 

--- > …. ein Video von der Beltanefeier KREUZMÜHLE:

Bilder

https://www.youtube.com/watch?v=BlqIjQ28Iro&t=19s

 

Read 254 times Last modified on 11/05/2022
More in this category: « NCN Special 2021 – Festival

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.