Über schwarzePRESSE.de

On: 12/06/2004

Die schwarzePresse.de versteht sich als unabhängige Plattform für alternative Veranstaltungen und Eventfotografie. Unser Anliegen ist es, Veranstalter, Bands und Clubs zu unterstützen, die von anderen Portalen nur wenig berücksichtigt werden.

Obwohl die Plattform ursprünglich nur für „schwarze“ Veranstaltungen gedacht war, soll der Fokus nicht mehr ausschließlich auf diesen liegen. Die schwarze Szene ist sehr vielfältig geworden und das Schubladendenken legt sich. Die Mitglieder von schwarzePresse.de wollen ihren Beitrag zur besseren Akzeptanz und Verständigung zwischen den verschiedenen Subkulturen leisten. Unsere Arbeit basiert nach wie vor auf dem Motto „Aus der Szene – für die Szene“.
Wir sind ein Team in und um Leipzig. Unter uns weilen Fotografen, Kameraleute und Redakteure. Derzeit versuchen wir unsere Arbeit auf andere Städte auszuweiten und können bereits Redakteure und Fotografen u.a. aus Berlin zu uns zählen. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Konzert- und Veranstaltungsfotografie, aber auch Terminankündigungen. Die Reportage, so z.B. Vor- und Nachberichte und Interviews mit Künstlern, Autoren und Musikern bauen wir stetig aus. Alle Mitglieder arbeiten in ihrer Freizeit und unentgeltlich.



Read 4509 times Last modified on 01/03/2014
More in this category: Impressum »

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.