schwarzePRESSE.de

Black Label Society | 7.6. | Werk II

On: 06/06/2012

Der mehr als 20 Jahre neben Ozzy Osbourne spielende Gitarrist Zakk Wylde, kommt mit seiner Metalwalze namens "Black Label Society" nun auch in Deutschland vorbei, um Leipzig dem Erdboden gleich zu machen.

Am Donnerstag den 07.06.2012 wird es Zakk im WERK 2/Halle A so richtig krachen lassen. Vom hallenden Metalriff, über Speed Solos bis hin zu herzzerreißenden Balladen bietet diese Band einfach ein riesen Spektrum und weiß auf Anhieb zu begeistern. Nicht umsonst räumt Black Label Society viele Preise, wie z.B. den Golden-God-Award vom Metal Hammer Magazin oder den "Best Guitar Award" vom englischen Revolver Magazin ab. Wylde produzierte bisher neun Studioalben, welche immer überraschten - doch immer überzeugten. Ein rundum Sorglos-Paket, das sich niemand entgehen lassen sollte. Ob es die "Black Labler" nochmals nach Deutschland schaffen werden, bleibt nämlich abzuwarten.

 

Start: 21 Uhr

 

Gelesen 1793 mal Letzte Änderung am 07/06/2012

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.