Schwarze Presse

Schwarze Presse

Stürmisches Debüt in der Stadt aus Eisen

3 Tage, 4 Bühnen, 5 Bagger, 82 Bands – das With Full Force Festival 2017

Jeder, der schon mal mit Sack und Pack umgezogen ist, weiß, dass die erste Nacht in der neuen Bude immer eine Mischung aus Ungewissheit und Vorfreude ist. Irgendwie hing man ja an der alten Bleibe, hatte sich über die Jahre ganz gut eingerichtet und fand den Weg vom Bett ins Bad auch volltrunken und mit geschlossenen Augen. Jetzt sucht man auf der falschen Seite der Tür nach dem Lichtschalter und stößt sich im Flur noch für Wochen den Zeh an der Garderobe an. Aber solche Startschwierigkeiten werden schnell vergessen sein, denn das neue Zuhause hat mehr Zimmer, ist quasi frisch saniert und liegt im angesagten Szeneviertel. 

Running Order komplett - Letzte Bandbestätigungen

Einen echten Headliner gab es in letzter Minute zwar nicht mehr, aber mit elf weiteren Bands komplettiert sich ein fettes 3-Tages-Lineup, welches in diesem Jahr erstmals auf insgesamt vier Bühnen verteilt wird. Neben den Auftritten im etablierten Impericon Hardbowl (Tent Stage) und auf der im vergangenen Jahr hinzugekommenen Metal Hammer Stage, wechseln sich auf der Ferox Stage (Hauptbühne) und der Big Wheel Stage die Bands in diesem Jahr erstmals lückenlos ab.

Gothic Pogo Festival XII

Das Gothic Pogo Festival öffnet nun zum zwölften Jahr in Folge seine Pforten. Mit einem 5-tägigen Programm bietet es in den Gemäuern des Werk 2 eine besondere Alternative für das „in schwarz gehüllte Leipzig“. Fünf Tage Festival, regionale und internationale Bands und Djs, zwei Floors, chilliger Innenhof mit Grill (auch vegan) und ein familiäres Ambiente mit liebevoll dekorierten Räumen zeichnen dieses spezielle Event aus.
 

Neue Location, Neue Herausforderung

Das traditionsreiche Hardcore-Mekka verlässt seinen angestammten Acker in Roitzschjora und zieht in die Stadt aus Eisen. 
Was nicht bei allen Fans auf Begeisterung stieß, bietet aber neben einer einzigartigen Kulisse auch viel Raum für Neuerungen.
Zweifler und Traditionalisten lassen sich hoffentlich von einem gigantischen Lineup und vom professionellen Festivalgelände überzeugen. 

21./22.04.2017 - Kasematten Festival @ Sandsteinhöhle Halberstadt
 

In seiner 3. Auflage ist das Kasematten Festival innerhalb der Szene schon längst kein Geheimtipp mehr. Der geneigte Besucher weiß, dass man für die ersten Stunden lieber einen extra Pullover mitnimmt und hochhackiges Schuhwerk gegen robuste Boots tauscht - hat man diese vermeintlichen Hindernisse im Blick, steht einem nichts mehr Wege ein Festival in wirklich beeindruckender Location zu genießen! 2 Tage lang, vom 21. bis 22. April 2017 in der Sandsteinhöhle bei Halberstadt, wird es Partys und Konzerte satt geben. Das Line-up ist auch in diesem Jahr wieder eine exzellente und sehr gut ausgewählte Mischung aus tanzbaren SynthiePop, minimalistisch, ruhigeren Wave-Klängen, Post Punk und auch elektronisch mitreißenden EBM Industrial Sounds.
21./22.04.2017 - Kasematten Festival @ Sandsteinhöhle Halberstadt
 

In seiner 3. Auflage ist das Kasematten Festival innerhalb der Szene schon längst kein Geheimtipp mehr. Der geneigte Besucher weiß, dass man für die ersten Stunden lieber einen extra Pullover mitnimmt und hochhackiges Schuhwerk gegen robuste Boots tauscht - hat man diese vermeintlichen Hindernisse im Blick, steht einem nichts mehr Wege ein Festival in wirklich beeindruckender Location zu genießen! 2 Tage lang, vom 21. bis 22. April 2017 in der Sandsteinhöhle bei Halberstadt, wird es Partys und Konzerte satt geben. Das Line-up ist auch in diesem Jahr wieder eine exzellente und sehr gut ausgewählte Mischung aus tanzbaren SynthiePop, minimalistisch, ruhigeren Wave-Klängen, Post Punk und auch elektronisch mitreißenden EBM Industrial Sounds.

Transmission - The Sound of Joy Devision @ Werk2

Ein traurig-schönes Event! 

So könnte man anhand der Bands den kommenden Samstagabend beschreiben. Alle, die gern mal melancholisch sind und sich düsteren Gendanken hingeben und doch gern tanzen, sollten am 03.09.2016 im Werk2 der legendären Band Transmission – The Sound of Joy Division frönen. Als eine der bekanntesten Coverband von Joy Division braucht man den Sound der Band wohl kaum erläutern. Düster, melancholisch wie es in den späten 70er / frühen 80er Jahren in England Gang und Gebe war.

Drei volle Tage Abwechslung

Core-Klassiker glänzt durch breit gefächertes Spitzen-Lineup

Im alljährlichen Open-Air-Kalender ist das With Full Force im sächsischen Roizschjora weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und beliebt für sein knallharte Programm mit Schwerpunkt in der Bereichen Hard- und Metalcore. Neben zahlreichen aufstrebenden Bands, die konstant die Tent-Stage zum Beben bringen, sind auf der Mainstage auch regelmäßig die absoluten Größen der Szene zugegen. Im Vorjahr setzten so z.B. Heaven Shall Burn, Parkway Drive und Sick of it All höchste Maßstäbe. Das Lineup dieses Jahr überraschte da mit einem leicht anderen Focus.

01.-03.07.2016 - WITH FULL FORCE XXIII

Mit Line-Up der Spitzenklasse startet der Hardcore-Sommer in Roitzschjora 

Die ersten großen Festivals haben einen teilweise klitschnassen Start in den Festivalsommer 2016 eingeläutet, doch für Freunde der härtesten Gangarten bietet in diesem Jahr besonders das 23. WITH FULL FORCE auf dem Flugplatz in Roitzschjora einen echt heißen Auftakt in die Open Air Saison. Zahlreiche erstklassige Bands aus allen Teilen der Welt sind diese Jahr auf Open-Air-Touren unterwegs und nicht wenige davon machen auch beim Hardcore-Klassiker in Nordsachsen einen Zwischenstopp. Wer das Line-Up des Vorjahres schon beeindruckend fand, der hatte zum einen vollkommen recht und wird zum anderen erfreut sein, dass in 2016 nochmal eine fette Schippe draufgepackt werden konnte.

Zum mittlerweile gewohnt breit aufgestellten Angebot an erstklassigen Bands wie den Headlinern um 5FDP, SLAYER, Amon Amarth und der besonders starken "zweiten Reihe" mit Legenden ihres jeweiligen Genres wie Bad Religion, Hatebreed, Six Feet Under, Paradise LostBehemoth und Walls of Jericho gesellt sich auch wieder ein starker Core-Mix quer durchs Alphabet - von Architects & August Burns Red bis We Butter The Bread With Butter

Doch nicht nur im Bereich Booking haben die Organisatoren aufgerüstet, sondern es wird auch erstmalig eine 3.Bühne auf dem WFF geben. Auf der neuen METAL HAMMER STAGE werden neben einer den einer bunten Auswahl gestandener Bands (The Hirsch Effekt+Varg+Unleash the Sky+Stepfather Fred+Raunchy+Smoke the Sky+Arktis+Siberian Meat Grinder & Hammercult) auch die sechs Sieger des Metal Hammer Votings spielen dürfen.  Trailer Park Sex, The Matter of China TMOC, Groovenom, Modern.Death.Pop! Cadavers, Cry my Name & Watch Them Fade haben sich aus mehreren Hundert Bewerbern und den 30 Finalisten durchgesetzt und erhalten dank der Fanvotes die Chance auf dem staubigen Acker in Roitzschjora zu spielen.  

Wer die letzen Tage bis zum Wiedersehen dem empfehlen wir einen Blich zurück zu unserem Fazit oder den Bildern vom Vorjahr oder einen Besuch auf einer der verbliebenen noch ausstehenden Warm-Up-Parties (s.u.).

Wir freuen und auf drei fette Tage, bestes Sommerwetter und eines der stärksten Line-Ups die das With Full Force je zu bieten hatte.

Was?             XXIII. With Full Force

Wann?          01.-03.07.2016

Wo?              Flughafen Roitzschjora

Ticktes?        Weekendticket für 109,95 € im Shop oder an allen VVK-Stellen

Infos?          auf der Homepage

Warmup-Parties:

18.06.2016 Berlin PITCAM NIGHTS Party Badehaus Berlin
18.06.2016 Rottenburg Juha Klause
18.06.2016 Eisleben Molotow Club Keller
24.06.2016 Chemnitz Subway To Peter
28.06.2016 Dresden Chemiefabrik
30.06.2016 Berlin Sage Club

01.-03.07.2016 - WITH FULL FORCE XXIII

Mit Line-Up der Spitzenklasse startet der Hardcore-Sommer in Roitzschjora 

Die ersten großen Festivals haben einen teilweise klitschnassen Start in den Festivalsommer 2016 eingeläutet, doch für Freunde der härtesten Gangarten bietet in diesem Jahr besonders das 23. WITH FULL FORCE auf dem Flugplatz in Roitzschjora einen echt heißen Auftakt in die Open Air Saison. Zahlreiche erstklassige Bands aus allen Teilen der Welt sind diese Jahr auf Open-Air-Touren unterwegs und nicht wenige davon machen auch beim Hardcore-Klassiker in Nordsachsen einen Zwischenstopp. Wer das Line-Up des Vorjahres schon beeindruckend fand, der hatte zum einen vollkommen recht und wird zum anderen erfreut sein, dass in 2016 nochmal eine fette Schippe draufgepackt werden konnte.

Zum mittlerweile gewohnt breit aufgestellten Angebot an erstklassigen Bands wie den Headlinern um 5FDP, SLAYER, Amon Amarth und der besonders starken "zweiten Reihe" mit Legenden ihres jeweiligen Genres wie Bad Religion, Hatebreed, Six Feet Under, Paradise LostBehemoth und Walls of Jericho gesellt sich auch wieder ein starker Core-Mix quer durchs Alphabet - von Architects & August Burns Red bis We Butter The Bread With Butter

Doch nicht nur im Bereich Booking haben die Organisatoren aufgerüstet, sondern es wird auch erstmalig eine 3.Bühne auf dem WFF geben. Auf der neuen METAL HAMMER STAGE werden neben einer den einer bunten Auswahl gestandener Bands (The Hirsch Effekt+Varg+Unleash the Sky+Stepfather Fred+Raunchy+Smoke the Sky+Arktis+Siberian Meat Grinder & Hammercult) auch die sechs Sieger des Metal Hammer Votings spielen dürfen.  Trailer Park Sex, The Matter of China TMOC, Groovenom, Modern.Death.Pop! Cadavers, Cry my Name & Watch Them Fade haben sich aus mehreren Hundert Bewerbern und den 30 Finalisten durchgesetzt und erhalten dank der Fanvotes die Chance auf dem staubigen Acker in Roitzschjora zu spielen.  

Wer die letzen Tage bis zum Wiedersehen dem empfehlen wir einen Blich zurück zu unserem Fazit oder den Bildern vom Vorjahr oder einen Besuch auf einer der verbliebenen noch ausstehenden Warm-Up-Parties (s.u.).

Wir freuen und auf drei fette Tage, bestes Sommerwetter und eines der stärksten Line-Ups die das With Full Force je zu bieten hatte. \m/

Was?             XXIII. With Full Force

Wann?          01.-03.07.2016

Wo?              Flughafen Roitzschjora

Ticktes?        Weekendticket für 109,95 € im Shop oder an allen VVK-Stellen

Infos?          auf der Homepage

Warmup-Parties:

18.06.2016 Berlin PITCAM NIGHTS Party Badehaus Berlin
18.06.2016 Rottenburg Juha Klause
18.06.2016 Eisleben Molotow Club Keller
24.06.2016 Chemnitz Subway To Peter
28.06.2016 Dresden Chemiefabrik
30.06.2016 Berlin Sage Club