04./05.11.2016 - 5. Gothic Meets Klassik 2016 @ Haus Auensee / Gewandhaus

On: 01/10/2016

Gothic Meets Klassik verleiht Elektro- und Synthie-Pop-Rhythmen neues Gewand:

Heppner & Co. in Harmonie mit einem Instrumentalensemble

Wer glaubt, dass sich elektronische Rhythmen für einen mindestens genauso vollen Hörgenuss nicht durch sinfonische Musik ersetzen lassen, muss sich eines Besseren belehren lassen! Bereits zum fünften Mal findet Gothic Meets Klassik nun in gewohnt stilvollem Rahmen statt und hat sich mit seinen ausverkauften Hallen schon längst als Geheimtipp unter Szenegängern herumgesprochen.

Wie in den vergangenen Jahren wird das unvergessliche Event mit einem Festivaltag im Haus Auensee eingeläutet bevor am Folgetag im eindrucksvollen Großen Saal des Gewandhauses mit einem melodischen Ausflug in die Welt der Streich- und Blasinstrumente eingeladen wird.

Als Headliner wird Peter Heppner in diesem Jahr an beiden Tagen mit seinen tiefgreifenden Stücken das Publikum in den Bann ziehen. Am Festival-Tag gibt der charismatische Hamburger  Musiker in wohl bekanntem Stile seine oft melancholisch wirkenden und zum Nachdenken anregenden Werke zum Besten. Einen Abend später wird ein Symphonieorchester den emotionalen Klang seiner Stimme instrumental untermalen und damit in der beeindruckenden Atmosphäre des Leipziger Gewandhauses für einen bewegenden Auftritt sorgen. Begleitet vom akustischen Arrangement des Zielona Gora Orchesters werden an jenem Abend auch Sven Friedrich – bekannt vor allem durch Zeraphine und Solar Fake – sowie die Depeche Mode Tribute Band Forced To Mode für Gänsehaut sorgen.

Wer sich inmitten der originalen Klänge von Elektro, Synthpop, EBM, Industrial und Wave wohler fühlt, darf sich zum Opening im imposanten Haus Auensee neben Heppner auf den Electro-Act Solar Fake, die Jungs um Camouflage-Sänger Marcus Meyn mit ihrem Projekt M.I.N.E, das aufstrebende Leipziger Electronic/Wave/Progressive-Trio Framheim sowie – als Einstimmung auf den klassischen Auftritt – die Berliner Musiker von Forced To Mode freuen.

Wer bereits in gespannter Erwartung auf diese musikalischen Highlights ist, sollte sich die Dates im November dick im Kalender anstreichen und schon mal die feine Abendgarderobe im Kleiderschrank entstauben. //Text: Maria K.


Gothic Meets Klassik
Wann? 04./05.11.2016
Wo?  Leipzig, Haus Auensee/Gewandhaus
Tickets? ab 39,90 € (Stehplatz); Sitzplatz-Kontingent aktuell bereits erschöpft

Tickets und Infos an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter:
http://www.mawi-concert.de

 

 

 

Read 1680 times Last modified on 03/07/2017

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.